Winterliche Polpette mit Wirsing - Rezept

von Björn Kanneberg 07. Dezember 2015 0 Kommentare

Winterliche Polpette mit Wirsing - Rezept

Winterliche Polpette mit Wirsing - Rezept

Süß - würziger Wirsing gepaart mit herzhaften Polpette, verfeinert mit Pecorino und Pancetta - ein perfektes Gericht für einen gemütlichen Winterabend!

Zutaten (4-6 Personen)

gemischtes Hackfleisch 500 gr
Pancetta 50 gr
Weißbrot 2 Scheiben 
Milch 50 ml 
Ei 1 großes
Petersilie 1 EL 
Zwiebel 1 mittlere
Pecorino 50 gr
Paniermehl 6 EL
Pflanzenöl 8 EL
Wirsing 1 großer Kopf 
Knoblauch 2 Zehen
Olivenöl extra vergine 6 EL
stückige Tomaten 400 g
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Pane Carasau zum Anrichten

Zubereitung (1,5 Stunden)

Wirsingblätter vom Strunk befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken, mit dem Olivenöl in einen großen schweren Topf geben und bei mittlerer Hitze anschwitzen. Wirsingstreifen zugeben, gut unterheben um das Öl gleichmäßig zu verteilen. Den Deckel aufsetzen, auf kleinste Hitze schalten und 40 Minuten dünsten, zwischenzeitlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Pancetta in feine Würfel schneiden, Milch in einem kleinen Topf erwärmen, die Weißbrotscheiben zugeben und mit einer Gabel vermengen. Pecorino reiben, Petersilie und Zwiebel fein hacken. Alles mit dem Hackfleisch in einer Schüssel gründlich mit den Händen vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und Bällchen von ca. 4 cm formen, dann in Paniermehl wälzen. Das Pflanzenöl in einer schweren Pfanne stark erhitzen und die Polpette von allen Seiten bräunen, dann beiseite stellen.

Den Wirsing mit reichlich Salz und Pfeffer würzen, Hitze heraufschalten und die Dosentomaten hinzugeben. Alles vermengen und 20 Minuten garen, dann die Fleischklößchen zugeben, vorsichtig unterheben. Deckel aufsetzen, Hitze reduzieren und 15 Minuten zu Ende garen. Auf vorgewärmten Tellern mit etwas Pane Carasau anrichten und sofort servieren.

Wein/ Bierempfehlung:

Zu diesem Gericht empfehlen wir den Cannonau Vigna di Isalle, alternativ das Bier BB9

Alle farblich markierten Zutaten, Weine und Biere können Sie direkt erwerben! Besuchen Sie uns auf www.sardische-feinkost.de oder klicken Sie Ihre Delikatesse direkt!





Björn Kanneberg
Björn Kanneberg

Author



auch interessant

Salsiccia mit Mangold - Salsiccia con Bietola - Rezept
Salsiccia mit Mangold - Salsiccia con Bietola - Rezept

von Björn Kanneberg 22. Oktober 2017 0 Kommentare

Fein milde Mangoldblätter, süße Mangoldstengel & würzige Salsiccia - eine herzhafte herbstliche Gaumenfreude, schnell und einfach zubereitet.

Vollständigen Artikel anzeigen →

Fainè alla Sassarese - sardische Farinata mit Salsiccia - Rezept
Fainè alla Sassarese - sardische Farinata mit Salsiccia - Rezept

von Björn Kanneberg 06. August 2017 0 Kommentare

Fainè Sassarese, sardische Rezeptvariante des Kichererbsen Fladenbrots Farinata, zubereitet mit Salsiccia.  Kräftige Vorspeise und leckere Grillbeilage!

Vollständigen Artikel anzeigen →

Zucchiniblüten gefüllt mit Schafsricotta - Fiori di Zucchine con Ricotta mustia - Rezept
Zucchiniblüten gefüllt mit Schafsricotta - Fiori di Zucchine con Ricotta mustia - Rezept

von Björn Kanneberg 18. Juni 2017 0 Kommentare

Frittierte Zucchiniblüten mit Schafsricottafüllung - eine wunderbare sommerliche Vorspeise. Probieren Sie auch die Rezeptvariante mit Bottarga!

Vollständigen Artikel anzeigen →