Aromatisiertes Meersalz Bresca Dorada

Salz Bresca Dorada

... milioni di bacche di mirto ...

Die neueste Innovation im Programm von Bresca Dorada sind die sardischen Meersalze. Nun ist Meersalz - besonders auf Sardinien - eigentlich nichts Besonderes. Doch die Intention ist hier eine ganz andere, denn die Salze sind mit ätherischen Auszügen von Kräutern, Pflanzen und Früchten Sardiniens aromatisiert, um die Gerüche und den Geschmack der wilden Natur Sardiniens zu Ihnen in die Küche nach Hause zu bringen.

Damit ergeben sich in der Küche, beim Grillen und auch bei Tisch die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Deutlich wird es am Beispiel des Mirtosalzes, welche eine uralte sardische Tradition der Verwendung von Mirtenbeeren und Zweigen auf Ihre Tafel transportiert.

Früher ernährten sich die Sardischen Hirten auf Ihren tagelangen Wanderungen unter anderem von über einem kleinen Feuer gegrilltem Spanferkel- oder Lammfleisch. Eine besondere Delikatesse, da man sowohl dem Feuer Mirtenzweige beilegte wie auch während des Grillens das Fleisch damit bedeckte. So wird das einzigartige Aroma der Mirte auch heute noch auf das Fleisch übertragen.

Da hierzulande keine Myrtensträucher gedeihen können wir das nur im Urlaub auf Sardinien nachvollziehen und genießen - oder wir bestreuen unser Grillgut während des Grillens und noch einmal wenn es fertig ist mit etwas Salz mit Mirto. Das Ergebnis wird Sie begeistern! Ähnliche und noch viele weitere Verwendungen ergeben sich für die Variante mit Wildfenchel und wildem Spargel, aber auch mit den fruchtigen Varianten. Mit Salz von Bresca Dorada lassen sich viele Rezepte auch ohne die ursprünglichen Gewürze simpel zubereiten - probieren Sie es aus! 

Alle Salze sind im Übrigen grobe Meersalze, welche mit Macinino, einem praktischen Mahlwerk auf dem Glas geliefert werden. Probieren Sie es einfach aus!